Ingenieurbau

Die Leistungen im Zuge des Ingenieurbaus sind traditionell ein Schwerpunkt im Leistungsbild der Henneker, Zillinger Ingenieure. Unter Ingenieurbauwerken versteht man solche Bauwerke, die vornehmlich von Ingenieuren entworfen und konstruiert werden. Dazu gehören z.B. Brücken, Tunnel, Stützbauwerke, Lärmschutzwände und andere Konstruktionen, die im Rahmen der Verkehrsinfrastruktur erforderlich sind. Bei der Planung von Ingenieurbauwerken sind neben den allgemeinen Vorschriften und Normen des Bauwesens auch besondere Bemessungsregeln (z.B. DIN-Fachberichte, ZTVs, Richtlinien der Deutschen Bahn AG) für spezielle Bauarten, Bauteile und Baustoffe anzuwenden.

Die Henneker, Zillinger Ingenieure sind als Entwurfsverfasser für den Bauherrn (Baulastträger) tätig und erstellen die vollständige Ausführungsplanung einschließlich der Bestandsunterlagen und Bauwerksbücher der Ingenieurbauwerke. Die Planungsleistungen umfassen auch Baubehelfe und Baugrubensicherungen.

Auftraggeber für Ingenieurbauleistungen sind Städte, Gemeinden, Landesbetriebe für Straßenbau, die Deutsche Bahn und ausführende Bauunternehmen. Die besondere Qualifikation für Ingenieurbauwerke im Eisenbahnbau wird durch die Zulassung von Werner Henneker als Sachverständiger für die bautechnische Prüfung im Eisenbahnbau (Massivbau) dokumentiert.

Burtscheider Viadukt Aachen + Eisenbahnüberführung Alfter-Impekoven

Burtscheider Viadukt in Aachen und Eisenbahnüberführung in Alfter-Impekoven

drucken
nach oben