Bauphysik

Dipl.- Ing. Werner Henneker, Dr.- Ing. Wulf Zillinger und weitere qualifizierte Ingenieure stehen den Bauherren und Architekten als staatlich anerkannte Sachverständige für Schall- und Wärmeschutz mit Rat und Tat zur Seite. Wir und unsere Mitarbeiter erbringen nicht nur die zur Erlangung der Baugenehmigung erforderlichen Nachweise des Wärme- und Schallschutzes; wir haben uns auch zum Ziel gesetzt, Sie in dieser Hinsicht ausführlich zu beraten.

Dabei steht die Schadensprävention statt der Schadensbehebung an erster Stelle. Unsere Mitarbeiterin Dipl.-Ing. Uta Höner, die diesen Fachbereich leitet, hat ein berufsbegleitendes Aufbaustudium an der Universität Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Bauphysik absolviert und den Abschluss Master of Building Physics (M.BP.) erlangt.

Aufnahmen der Wärmebildkamera und Darstellung einer Wärmebrücke

Aufnahmen der Wärmebildkamera und Darstellung einer Wärmebrücke

Energirausweis

Folgende Leistungen können abgerufen werden:

  • Fundierte Beratung zu allen Fragen des Wärme- und Schallschutzes sowie der Akustik
  • 
Erstellung von Gutachten
  • Bauüberwachung und Kontrolle der am Bau beteiligten Firmen
  • Erstellung der notwendigen Bescheinigungen (z.B. Energiebedarfsausweis)

Leistungen des Wärmeschutzes:

  • Erstellung der Energetischen Nachweise nach der EnEV und der DIN 18599 nach den bau- und privatrechtlichen Erfordernissen
  • Ausstellung des Energieausweises für Wohn- und Nichtwohngebäude
  • Untersuchung von Wärmebrücken 2D und 3D
  • Instationäre Berechnung des Feuchtetransportes durch Außenbauteile zur Vermeidung von Tauwasserschäden
  • Aufnahmen mit der Wärmebildkamera
  • Messungen der Oberflächenfeuchte
  • Aufzeichnung der Temperatur sowie der relativen Luftfeuchtigkeit

Leistungen des Schallschutzes:

  • Erstellung von bauordnungsrechtlichen Nachweisen nach DIN 4109
  • Schallschutznachweis zu fremden Nutzungseinheiten sowie innerhalb von Nutzungseinheiten
  • Erstellung von Lärmimmissionsprognosen nach TA-Lärm
  • Luftschallmessungen DIN EN ISO 140-4
  • Trittschallmessungen DIN EN ISO 140-7

Leistungen der Akustik:

  • Messung der Nachhallzeit nach DIN EN ISO 3382
  • Berechnung nach den Anforderungen der DIN 18041

drucken
nach oben